Seiffen

  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links_related.module on line 197.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links_related.module on line 433.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links.inc on line 1450.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links.inc on line 1450.

In der Weihnachtszeit sieht man in vielen Fenstern des Erzgebirges, neben anderen Dingen, Fensterbilder. Diese werden laubgesägt, gedrechselt oder geschnitzt. Das Puzzle zeigt die Kirche von Seiffen. Diese Kirche ist das beliebteste Motiv von all den Kirchen und Kirchlein im Erzgebirge. Man findet es als Lichterhaus, als Pyramide, in Schwibbögen, als Spielzeug von Winterkindern und Spiezeughändler-Räuchermännern, auf Tischdecken, Servietten ...

Schreiben Sie in die zwölf Wolken rund um die Seiffener Kirche die Zahlen 1 - 12. Benachbarte Zahlen haben mindestens eine Differenz von 3 und höchstens eine Differenz von 6. Keine Zahl darf sich wiederholen.

Seiffen /></p>
  </div>

  <div class=