Kropki-Sudoku

  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links_related.module on line 197.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links_related.module on line 433.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links.inc on line 1450.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links.inc on line 1450.

Füllen Sie das Diagramm mit Zahlen von 1 bis 9, wobei sich sowohl in den Zeilen, als auch in den Spalten und den 3x3 Feldern keine Zahl wiederholen darf. Wenn die Differenz zweier benachbarter Zellen 1 ist, dann befindet sich zwischen den Zellen ein weißer Punkt. Wenn die Zahl in einer Zelle die Hälfte der benachbarten Zahl ist, dann befindet sich dort ein schwarzer Punkt. Zwischen den Zahlen 1 und 2 befindet sich entweder ein weißer oder ein schwarzer Punkt.

Ein Kropki-Sudoku