Wolkenkratzer-Varianten

  • warning: Creating default object from empty value in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/i18n/i18ntaxonomy/i18ntaxonomy.pages.inc on line 34.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links_related.module on line 197.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links.inc on line 1450.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links.inc on line 1450.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links_related.module on line 197.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links.inc on line 1450.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links.inc on line 1450.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links_related.module on line 197.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links.inc on line 1450.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links.inc on line 1450.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links_related.module on line 197.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links.inc on line 1450.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links.inc on line 1450.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links_related.module on line 197.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links.inc on line 1450.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links.inc on line 1450.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links_related.module on line 197.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links.inc on line 1450.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links.inc on line 1450.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links_related.module on line 197.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links.inc on line 1450.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links.inc on line 1450.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links_related.module on line 197.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links.inc on line 1450.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links.inc on line 1450.
In dieser Kategorie befinden sich keine Wolkenkratzersudoku.

Berührungsloser Wolkenkratzer

Tragen Sie in jedes Feld ein Hochhaus der Höhe 1 bis 6 so ein, dass in jeder Zeile und jeder Spalte jede mögliche Höhe genau einmal vorkommt. Die Zahlen am Rand geben jeweils an, wie viele Häuser in der entsprechenden Zeile oder Spalte aus der entsprechende Richtung gesehen werden können; niedrigere Hochhäuser werden dabei von höheren verdeckt.

Diagonal benachbarte Felder müssen verschiedene Zahlen haben.

Berührungsloser Wolkenkratzer

Bossa-Nova-Wolkenkratzer

Füllen sie das Diagramm mit natürlichen Zahlen. Jedes Feld enthält die Summe der Abstände zu den orthogonal benachbarten Zellen. Die Zahlen rund um das Diagramm geben an, wie viele Gebäude man sieht, wenn man von der jeweiligen Seite in die betreffende Zeile bzw. Spalte hineinblickt. Ein Gebäude ist nur dann sichtbar, wenn alle Gebäude davor niedriger sind. Leere Felder werden dabei nicht berücksichtigt.

Beispiel:

Ein Bossa-Nova-Wolkenkratzer-Beispiel

Puzzle:

Ein Bossa-Nova-Wolkenkratzer

Summensuch-Wolkenkratzer

Jedes Feld des Diagramms ist mit einem Wolkenkratzer bebaut. Die Wolkenkratzer haben unterschiedliche Höhen, von 1 (niedrig) bis 6 (hoch). In jeder Zeile und jeder Spalte kommt jede Gebäudehöhe genau einmal vor. Die Zahlen rund um das Diagramm geben an, wie viele Gebäude man sieht, wenn man von der jeweiligen Seite in die betreffende Zeile bzw. Spalte hineinblickt. Ein Gebäude ist nur dann sichtbar, wenn alle Gebäude davor niedriger sind. Zusätzlich zu diesen Bedingungen ist die Summe der Felder in den markierten Bereichen jeweils gleich. Füllen Sie das Diagramm mit Zahlen von 1 bis 6 entsprechend diesen Regeln.

Ein Summensuch-Wolkenkratzer

Wolkenkratzer mit stark unterschiedlichen Haushöhen

Jedes Feld des Diagramms ist mit einem Wolkenkratzer bebaut. Die Wolkenkratzer haben unterschiedliche Höhen, von 1 (niedrig) bis 6 (hoch). In jeder Zeile und jeder Spalte kommt jede Gebäudehöhe genau einmal vor. Es dürfen keine Häuser in horizontaler oder vertikaler Richtung benachbart sein, deren Höhe sich nur um den Wert von 1 unterscheidet. Die Zahlen rund um das Diagramm geben an, wie viele Gebäude man sieht, wenn man von der jeweiligen Seite in die betreffende Zeile bzw. Spalte hineinblickt. Ein Gebäude ist nur dann sichtbar, wenn alle Gebäude davor niedriger sind. Füllen Sie das Diagramm mit Zahlen von 1 bis 6 entsprechend diesen Regeln.

Ein Wolkenkratzer mit stark unterschiedlichen Haushöhen

Navigator-Wolkenkratzer

Jedes Feld des Diagramms ist mit einem Wolkenkratzer bebaut. Die Wolkenkratzer haben unterschiedliche Höhen, von 1 (niedrig) bis 6 (hoch). In jeder Zeile und jeder Spalte kommt jede Gebäudehöhe genau einmal vor. In den markierten Diagonalen darf sich keine Gebäudehöhe wiederholen. Die Zahlen rund um das Diagramm geben an, wie viele Gebäude man sieht, wenn man von der jeweiligen Seite in die betreffende Zeile bzw. Spalte hineinblickt. Ein Gebäude ist nur dann sichtbar, wenn alle Gebäude davor niedriger sind.

Die Pfeile zeigen an, wo sich dieselbe Ziffer in der vorhergehenden oder nachfolgenden Zeile bzw. Spalte befindet. Der mittlere Pfeil in der 1. Spalte sagt zum Beispiel, dass sich in der 2. Spalte in den Reihen 4, 5 oder 6 dieselbe Zahl befindet, wie in der Zelle mit dem Pfeil.

Füllen Sie das Diagramm mit Zahlen von 1 bis 6 entsprechend diesen Regeln.

Ein Navigator-Wolkenkratzer

Fillomino-Wolkenkratzer

Teilen Sie das Diagramm so in Gebiete und schreiben Sie in jedes Feld eine Zahl. Die Zahlen in einem Gebiet müssen alle gleich sein und die Anzahl der Felder dieses Gebiets angeben. Gebiete gleicher Größe dürfen sich dabei waagerecht oder senkrecht nicht berühren, wohl aber diagonal. Vorgegebene Zahlen können zum gleichen Gebiet gehören und es kann Gebiete geben, von denen noch keine Zahl bekannt ist (auch mit größeren als den vorgegebenen Zahlen).

Die Zahlen rund um das Diagramm geben an, wie viele Gebäude man sieht, wenn man von der jeweiligen Seite in die betreffende Zeile bzw. Spalte hineinblickt. Ein Gebäude ist nur dann sichtbar, wenn alle Gebäude davor niedriger sind.

Beispiel:

Beispiel Fillomino-Wolkenkratzer

Puzzle:

Ein Fillomino-Wolkenkratzer

Fillomino-Wolkenkratzer

Teilen Sie das Diagramm so in Gebiete und schreiben Sie in jedes Feld eine Zahl.
Die Zahlen in einem Gebiet müssen alle gleich sein und die Anzahl der Felder dieses
Gebiets angeben. Gebiete gleicher Größe dürfen sich dabei waagerecht oder senkrecht nicht
berühren, wohl aber diagonal. Vorgegebene Zahlen können zum gleichen Gebiet gehören
und es kann Gebiete geben, von denen noch keine Zahl bekannt ist
(auch mit größeren als den vorgegebenen Zahlen).

Die Zahlen rund um das Diagramm geben an, wie viele Gebäude man sieht, wenn man von
der jeweiligen Seite in die betreffende Zeile bzw. Spalte hineinblickt. Ein Gebäude ist
nur dann sichtbar, wenn alle Gebäude davor niedriger sind.

Beispiel:

Beispiel Fillomino-Wolkenkratzer

Puzzle:

Ein Fillomino-Wolkenkratzer

Diagonalwolkenkratzer

Jedes Feld des Diagramms ist mit einem Wolkenkratzer bebaut. Die Wolkenkratzer haben unterschiedliche Höhen, von 1 (niedrig) bis 6 (hoch). In jeder Zeile, jeder Spalte und jeder markierten Diagonalen kommt jede Gebäudehöhe genau einmal vor. Die Zahlen rund um das Diagramm geben an, wie viele Gebäude man sieht, wenn man von der jeweiligen Seite in die betreffende Zeile bzw. Spalte hineinblickt. Ein Gebäude ist nur dann sichtbar, wenn alle Gebäude davor niedriger sind. Füllen Sie das Diagramm mit Zahlen von 1 bis 6 entsprechend diesen Regeln.

Ein Diagonalwolkenkratzer

Inhalt abgleichen