Verbotener Buchstabensalat

Verbotener Buchstabensalat

Füllen Sie das Digramm mit den Buchstaben A, B, C und D. In jeder Zeile und jeder Spalte kommt jeder Buchstabe genau einmal vor. Außerdem befindet sich dort zwei leere Felder. Die Buchstaben am Rande geben an, welchen Buchstaben man findet, wenn man von der entsprechenden Seite in das Diagramm schaut. Ein rotes Kreuz durch den Buchstaben bedeutet, dass man diesen Buchstaben nicht als ersten sieht.

Ein verbotenter Buchstabensalat

Inhalt abgleichen